Start » Reiseberichte

Das Radfahrerparadies im Norden Mallorcas

Im Frühjahr erwacht auf Mallorca nicht nur die Natur zum neuen Leben, auch zahlreiche Radsportler nutzen ihre über den Winter angestaute Energie dazu, um besonders im Norden der Insel richtig in die Pedale zu treten. Sage und schreibe mehr als 80.000 Radler kommen jährlich, vor allem aber in der Zeit zwischen Februar bis April, zum Training auf die Baleareninsel.

Weiter lesen »

Kiew, die sympathische Metropole der Ukraine

Kiew, am östlichen Rand Europas gelegen, ist eine Weltstadt. Besucher, die das erste Mal nach Kiew kommen, werden vom urbanen Charme der Stadt oft überrascht. Zu präsent ist das Klischee von der osteuropäischen Metropole in einem Land der Bauern und Schwerindustrie, dabei ist die Ukraine wie Russland oder Polen schon seit langer Zeit auf dem Weg in die Dienstleistungsgesellschaft.

Weiter lesen »

Mein Thailand-Urlaub im Hotel Holiday Inn auf Ko Phi Phi

Nach zwölf Urlauben auf den Malediven wollten wir nun doch wieder einmal ein anderes Fernreiseziel wählen. Nach langem hin und her verwarfen wir die Idee einer Mittelmeer-Kreuzfahrt als doch zu “seniorengerecht”, stattdessen entschlossen sich meine Gattin und ich für die Insel Ko Phi Phi Island in Thailand.

Weiter lesen »

Kreuzfahrt auf der AIDAsol

Öde, langweilig und bieder: Mit diesem Image hatten Kreuzfahrten jahrzehntelang zu kämpfen. Ein wenig frischen Wind in die eingefahrenen Routen der Seereisen-Veranstalter brachte AIDA Cruises.

Weiter lesen »

Tauchurlaub auf den Malediven

Endlose Sandstrände, gefährlich knappe Dezimeter über den Wasserspiegel der Indischen Ozean, sind die Insignien der wunderbaren Inselwelt der Malediven. Nur zum Sonnenbaden ist ein Urlaub auf den Malediven fast zu schade, noch dazu wo die Unterwasserwelt der zwischen den Atollen vor atemberaubenden submarinen Bewohnern nur so strotzt.

Weiter lesen »

Günstige Autoverleih-Angebote auf Kreta, Ibiza und Mallorca

Ein Sommerurlaub auf einer der Mittelmeerinseln in der griechischen Ägäis wie Kreta oder Kos oder auf der spanischen Balearen-Gruppe mit Mallorca, Menorca, Formentera und Ibiza kann vieles bieten: Sonnenbaden und Erholung am feinen Sandstrand des Mittelmeeres, Kultur in den Museen und Besichtigung der historischen Sehenswürdigkeiten auf den Urlaubsinseln. Die einfachste und flexibelste Möglichkeit, die Inseln auf eigene Faust zu erkunden, ist ein Mietwagen.

Weiter lesen »

Gastein (Salzburg, Österreich)

Über 200 Kilometer präparierte Pisten gibt’s in Gastein in Salzburg, dazu kommen ewig lange Loipen für Langläufer. Gastein hat eine jahrzehntelange Geschichte als Urlaubsort, war schon die Destination der wohlhabenden Bürger und hat wegen der Kuranstalt Anfang des 20. Jahrhunderts einen prächtigen Boom erlebt.

Weiter lesen »